Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

25.07.2018 – 13:15

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: PKW-Brand in Varel - Fahrerin blieb unverletzt

Wilhelmshaven (ots)

varel. Am Dienstagnachmittag, 25.07.2018, geriet gegen 17.15 Uhr in der Neuwangerooger Straße, vermutlich wegen eines technischen Defekts, während der Fahrt ein PKW VW Passat in Brand. Die 54-Jährige Fahrzeugführerin aus Varel konnte das Fahrzeug am Fahrbahnrand abstellen und unverletzt aussteigen. Durch die entstandene Hitze wurden auch ein in Nähe stehendes Trafohäuschen, ein Buswartehäuschen, ein Gartenzaun und die Fahrbahndecke in Mitleidenschaft gezogen, das Fahrzeug brannte komplett aus. Die Freiwillige Feuerwehr Varel konnte den Brand anschließend löschen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland