Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Verden / Osterholz mehr verpassen.

14.07.2020 – 13:59

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: KORREKTUR (Änderung des Ortes) ++ Mann bei Unfall tödlich verletzt

Lilienthal (ots)

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Dienstagmorgen gegen 8 Uhr wurde ein 57 Jahre alter Autofahrer tödlich verletzt. Der Mann war auf der Kreisstraße 8 unterwegs, als er aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Straße "Oberende" abkam und gegen einen Baum prallte. Der 57-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Das Auto wurde abgeschleppt. Es entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro.

Durch den Aufprall wurden Fahrzeugteile in die Luft geschleudert und beschädigten ein zum Zeitpunkt des Unfalls vorbeifahrendes Auto einer 23-Jährigen.

Neben der Polizei und den Rettungskräften waren Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr vor Ort. Außerdem wurde aufgrund von auslaufenden Betriebsstoffen die untere Wasserbehörde des Landkreis Osterholz verständigt. Für die Dauer der Unfallaufnahme und die Bergungsarbeiten war die Straße rund 3,5 Stunden vollständig gesperrt

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sarah Humbach
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ
www.facebook.com/polizei.verden.osterholz.hc

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz