Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Verden / Osterholz

12.08.2019 – 15:27

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: Radlader gestohlen + Unfall zwischen zwei Pkw + Polizei ermittelt nach Einbruch - Zeugen gesucht + Leichtkraftrad gestohlen + Kiosk beschädigt

Landkreise Verden und Osterholz (ots)

LANDKREIS VERDEN

Radlader gestohlen

Ottersberg. Bislang unbekannte Täter stahlen zwischen Mittwoch- und Sonntagnachmittag einen Atlas-Radlader von einem Grundstück in Hintzendorf-Mitteldorf und flüchteten anschließend. Die Polizei Achim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen, die verdächtige Umstände oder Personen in der Nähe beobachtet haben, unter 04202/9960 um Hinweise.

Unfall zwischen zwei Pkw

Verden. Auf der Lindhooper Straße prallten am Sonntagmorgen zwei Pkw aufeinander, nachdem eine 58-Jährige in einem Renault, eine von rechts kommende 35-Jährige in einem Ford offenbar übersehen hatte. Der Ford musste abgeschleppt werden. Die 35-Jährige wurde aufgrund eines Schocks durch Rettungskräfte versorgt. Ein 2-jähriges Kind im Ford verletzte sich bei dem Unfall nicht. Insgesamt entstand ein Schaden von 3.000EUR.

LANDKREIS OSTERHOLZ

Polizei ermittelt nach Einbruch - Zeugen gesucht

Lilienthal. Einbrecher drangen zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen gewaltsam in einen Lebensmittel-Discounter in der Heidloge ein, indem sie zwei Eingangstüren überwanden. Im Innenbereich nahmen sie ihre Beute an sich und flüchteten anschließend. Der Sachschaden kann noch nicht genau beziffert werden. Die Polizei Osterholz hat die Ermittlungen gegen die unbekannten Täter aufgenommen und bittet mögliche Zeugen unter 04791/3070 um Hinweise auf verdächtige Umstände oder Personen, die auch im Vorfeld der Tat beobachtet worden sein können.

Leichtkraftrad gestohlen

Schwanewede. Unbekannte Täter stahlen zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen ein Leichtkraftrad der Marke Quadro Technologie von einem Grundstück in der Schumannstraße. Anschließend flüchteten die Diebe unerkannt. Der gesamte Sachschaden beträgt mehr als 3.000EUR. Die Polizei Osterholz hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen unter 04791/3070 um Hinweise auf verdächtige Umstände oder Personen in der Nähe.

Kiosk beschädigt

Osterholz-Scharmbeck. Zwischen dem frühen Sonntagmorgen und -vormittag beschädigten unbekannte Täter ein Fenster und die Eingangstür eines Kiosks in der Bahnhofstraße und flüchteten anschließend. Die Täter hinterließen einen Sachschaden im vierstelligen Bereich. Die Polizei Osterholz hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen unter 04791/3070 um Hinweise auf verdächtige Umstände oder Personen in der Nähe.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Imke Burhop
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell