Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-ME: 19-jähriger Langenfelder nach Angriff schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen - Monheim - 1901093

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (19. Januar 2019) ist ein 19 Jahre alter Langenfelder vor einer ...

19.10.2018 – 19:55

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Verkehrsunfallflucht

Bad Sobernheim (ots)

Auf dem Gelände der ARAL-Tankstelle in Bad Sobernheim konnte am 19.10.2018 gegen 14:45 Uhr ein aus Bockenau stammender Fahranfänger beobachten, wie der 85-jährige Fahrer eines Mercedes-Benz beim Ausparken gegen seinen abgestellten BMW stieß und sich danach unerlaubt von der Unfallstelle entfernte. Der Unfallverursacher konnte kurze Zeit später an seiner Wohnung angetroffen werden. Dieser behauptete, einen Zusammenstoß nicht bemerkt zu haben. Der Verursacher muss sich nun wegen Fahrerflucht verantworten. Die Polizei Kirn erbittet um weitere Hinweise aus der Bevölkerung unter der 06752-156-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-92000-215
E-Mail: pikirn@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach