Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

11.07.2019 – 11:07

Polizei Lippe

POL-LIP: Augustdorf. Vater und Sohn bei Unfall leicht verletzt.

Lippe (ots)

Mittwochnachmittag, gegen 15 Uhr, befuhr ein 41-jähriger Fahrradfahrer gemeinsam mit seinem 6-jährigen Sohn, der ebenfalls mit einem Kinderrad unterwegs war, den kombinierten Rad-/Gehweg entlang der Waldstraße. Beide fuhren in Richtung Stukenbrock, als ein 36-jähriger Mann aus Detmold mit seinem VW aus dem Mergelweg nach rechts in die Waldstraße einbiegen wollte. Der 36-Jährige übersah beim Überqueren des Radweges die Radfahrer und fuhr den 41-Jährigen an. Dieser kam dadurch zu Fall und riss noch seinen neben ihm fahrenden Sohn mit. Vater und Sohn erlitten leichte Verletzungen. Der Sachschaden beträgt etwa 2.000 Euro. Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Detmold unter der Rufnummer 05231/6090 zu melden.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe