Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

31.05.2018 – 09:00

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: Versuchter Einbruch in Tankstelle - Nächtliche Fahndung nach Unbekanntem mit Hubschrauber

Landkreis Verden (ots)

Verden/Dauelsen. In der Nacht auf Donnerstag hat ein unbekannter Täter versucht, in eine Tankstelle an der Hamburger Straße einzubrechen. Gegen 00:30 Uhr beobachtete eine Zeugin, wie sich der Unbekannte an einem Fenster der Tankstelle zu schaffen machte. Die Frau alarmierte daraufhin die Polizei, die kurze Zeit später mit mehreren Fahrzeugen anrückte. Die Beamten beobachteten in Tatortnähe einen dunkel gekleideten männlichen Tatverdächtigen, dem es in der Dunkelheit gelang, über Nachbargrundstücke unerkannt zu flüchten. Auf seiner Flucht verlor er sein Einbruchswerkzeug, dass die Polizei sicherstellte. Am Tatort stellten die Beamten fest, dass es bei einem Einbruchsversuch geblieben war, da das betroffene Fenster zwar beschädigt, jedoch nicht geöffnet worden war. Dementsprechend hat der Täter kein Diebesgut erlangt. Auch die im Rahmen der weiteren Fahndung eingesetzten Polizeihunde sowie ein Polizeihubschrauber, der anschließend über Dauelsen kreiste, führten nicht zum Ergreifen des Täters. Die Ermittlungen des Zentralen Kriminaldienstes wegen versuchten schweren Diebstahls dauern an. Hinweise nehmen die Beamten unter Telefon 04231/8060 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Verden / Osterholz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz