Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Haßloch
Verkehrsunfall mit Vollsperrung der L532

Neustadt/Weinstraße (ots) - Am 13.01.2018, gegen 17:50 Uhr, befuhr ein 54 jähriger Mann, mit seinem PKW von der Holiday Park Straße, die Überleitung zur L 532. An der Einmündung bog er nach links in Richtung Lindenstraße ab. Dabei übersah er die von links herannahende 33 jährige PKW-Fahrerin. Beide Fahrzeuge kollidierten, wobei das Fahrzeug der Frau gegen die Seitenschutzplanke geschleudert wurde. Beide Fahrzeuge blieben, nicht mehr fahrbereit, auf der L 532 liegen. Die beiden Fahrzeugführer wurden leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf ca. 30.000 EUR geschätzt. Zwecks Unfallaufnahme und wegen auslaufenden Betriebsstoffen, musste die L532, zwischen Haßloch und Iggelheim, für ca. 1,5 Stunden in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt werden. Eingesetzt waren eine Streife der Polizeiinspektion Haßloch, zwei Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Haßloch, ein Rettungswagen, sowie zwei Mitarbeiter der Straßenmeisterei.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Haßloch

Telefon: 06324-933-0
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Das könnte Sie auch interessieren: