Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

24.02.2017 – 12:45

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Frau von Fahrzeug überrollt und tödlich verletzt ***Zeugen gesucht***

Obernhof (ots)

Nach dem tragischen Vorfall von gestern Abend, bei dem eine 59- 
jährige Frau in der Hauptstraße ums Leben kam, ermitteln Beamte der 
Polizeiinspektion Bad Ems und der Kriminalinspektion Montabaur auf 
Hochtouren.

Für heute ist die Obduktion des Unfallopfers vorgesehen. Die 
Ermittler erhoffen sich hier weitere Hinweise auf den Ablauf des 
Geschehens. Weiterhin wird die Kleidung des Opfers intensiv auf 
Spuren untersucht. Hier könnten kleinste Spurenteilchen einen Hinweis
auf das beteiligte Fahrzeug geben.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Ems unter 02603/ 970-0 
und Kriminalpolizei Montabaur unter 02602/9226-0.


POLIZEIINSPEKTION BAD EMS - Telefon 02603/970-0 - E-Mail: 
pibadems@polizei.rlp.de
*********************************************************************
************************************************************ 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung