Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: ++ Nähmaschinen erbeutet ++ Auf geparktes Auto aufgefahren ++

Landkreise Verden und Osterholz (ots) - LANDKREIS VERDEN

Nähmaschinen erbeutet

Verden. In der Nacht auf Donnerstag trieben in der Verdener Fußgängerzone Einbrecher ihr Unwesen. Sie öffneten gewaltsam die Eingangstür eines Fachgeschäfts für Nähmaschinen, um daraufhin mehrere hochwertige Geräte aus dem Laden zu erbeuten. Anschließend flohen die Diebe unerkannt vom Tatort. Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen im Umfeld der Großen Straße nimmt die Polizei Verden unter Telefon 04231/8060 entgegen.

LANDKREIS OSTERHOLZ

Auf geparktes Auto aufgefahren

Osterholz-Scharmbeck. Ein 20-jähriger BMW-Fahrer hat am Donnerstag gegen 5:30 Uhr auf der Pennigbütteler Straße einen geparkten Pkw übersehen. Unklar ist, wodurch der Fahranfänger abgelenkt worden war. Letztlich kam es zur Kollision, woraufhin beide Autos abgeschleppt werden mussten. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 5.000 Euro. Der junge Mann wurde leicht verletzt mit einem Rettungswagen in eine Klinik gefahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: