Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: ++ Rastede - Erneut Pkw aufgebrochen und diverse Fahrzeugteile gestohlen ++

Oldenburg (ots) - Nachdem es bereits in der Nacht zum 19.02.2018 in der Südender Straße und in der Zeit vom 03.03. - 05.03.2018 auf dem Gelände eines Autohauses an der Feldbreite zu Pkw-Aufbrüchen und Teilediebstählen kam, haben bisher unbekannte Täter jetzt erneut zugeschlagen.

Bei der Polizei wurden heute drei Anzeigen aufgenommen, wonach der/die Täter in der Nacht zu Donnerstag, 15.03.2018 (18.00 - 07.45 Uhr), in Rastede, OT Hankhausen, im Cäcilienring sowie Am Vorwerk, bei Fahrzeugen der Marke BMW (318d, 530i und 535d) Seitenscheiben eingeschlagen und aus den Pkw Multifunktionslenkräder mit Airbag sowie weitere Teile und Instrumente aus den Armaturenbrettern entwendet haben.

Der Wert des Diebesgutes dürfte einige tausend Euro betragen. Auch der angerichtete Schaden an den Fahrzeugen ist beträchtlich.

Zeugen, die verdächtige Personen bzw. Fahrzeuge gesehen oder sonstige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04403/927-115 mit dem Polizeikommissariat Bad Zwischenahn in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK Bad Zwischenahn
Telefon: +49(0)4403/927 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Rückfragen innerhalb der Bürodienstzeiten bitte an die Pressestelle.

https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: