PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland mehr verpassen.

17.10.2021 – 09:42

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland

POL-OL: ++Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr++

Oldenburg (ots)

++Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr++

Ein bislang unbekannter Täter hat am Samstag, gegen 00.40 Uhr in der Auguststraße einen Feuerlöscher im Bereich des Gehweges und der Fahrbahn entleert. Durch die entstandene Rauchwolke wurde eine 23-jährige Frau, welche die Auguststraße mit ihrem Fahrrad befuhr, in ihrer Sicht beeinträchtigt und kam dadurch zu Fall. Bei dem Sturz verletzte sie sich leicht. Der Täter soll mit mehreren Personen zu Fuß geflüchtet sein. Die Polizei hat Ermittlungen wegen mehrerer Straftaten, unter anderem Gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr, Beeinträchtigung von Nothilfemitteln und Körperverletzung, aufgenommen. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter 0441/7904115 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland
Einsatz- und Streifendienst 1
Dienstschichtleiter
Telefon: 0441/790-4117
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland


https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Oldenburg
Weitere Storys aus Oldenburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland