Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Keine Meldung von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland mehr verpassen.

24.01.2020 – 12:22

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: +++ Raub auf 80-jährige Oldenburgerin +++

Oldenburg (ots)

Eine 80 Jahre alte Frau aus Eversten ist Anfang der Woche Opfer eines Raubs geworden.

Der unbekannte Täter hatte am Montag gegen 16.45 Uhr vermutlich durch eine offenstehende Terrassentür das Einfamilienhaus der Rentnerin am Bäkeweg betreten. Im Schlafzimmer des Hauses traf er auf die 80-Jährige und forderte die Herausgabe von Schmuck und Bargeld. Die Rentnerin lief daraufhin in die Küche und griff dort nach einer Geldbörse, die der Täter ihr daraufhin aus der Hand riss und schließlich durch die Terrassentür ins Freie flüchtete. Im Bereich des Wendekreises sei der Unbekannte nach Zeugenangaben auf ein auffälliges, türkisfarbenes Mountainbike gestiegen und in Richtung Hausbäker Weg/Edewechter Landstraße davongefahren.

Bei dem Täter soll es sich um einen etwa 20-Jährigen, schlanken und 1,80 Meter großen Mann mit dünnem Oberlippenbart gehandelt haben. Er habe dunkle Kleidung sowie ein Cap getragen und soll akzentfrei Deutsch gesprochen haben.

Hinweise zu der Tat werden bei der Polizei unter der Telefonnummer 0441/790-4115 entgegengenommen. (77694)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Pressestelle
Stephan Klatte
Telefon: 0441 790 4004
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland


https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland