Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

25.09.2019 – 18:20

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: Pressemitteilung des Polizeikommissariates Bad Zwischenahn PKW-Fahrerin bei Verkehrsunfall in den Gristeder Büschen schwer verletzt

Oldenburg (ots)

Am 25.09.2019 befährt eine 37jährige Wiefelstederin gegen 16:30 h mit ihrem PKW die Gristeder Straße von Bad Zwischenahn in Richtung Wiefelstede. Im Bereich der "Gristeder Büsche" verliert sie auf gerader Strecke aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der PKW gerät zunächst auf die Gegenfahrbahn, kommt anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab und prallt fontal gegen einen Baum. Die einzige Fahrzeuginsassin wird schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Während der Bergungsarbeiten musste die Gristeder Straße voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK Bad Zwischenahn
Telefon: +49(0)4403/927 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland


https://twitter.com/polizei_ol
https://www.instagram.com/polizei.oldenburg.sk

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland