Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Diepholz mehr verpassen.

03.06.2020 – 12:33

Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: --- Diebstahl aus Neubau in Weyhe - Drogen in Weyher Wohnung beschlagnahmt ---

Diepholz (ots)

Weyhe - Diebstahl aus Neubau

In der Zeit vom 5. Mai bis zum 2. Juni wurden aus einem im Bau befindlichen Haus in Weyhe-Kirchweyhe, im Richtweg, mehrere bereits verlegte Kabel durchkniffen und entwendet. Der Diebstahlsschaden dürfte bei mehreren hundert Euro liegen. In der Zeit vom 29. Mai bis zum 2. Juni wurden in einem im Bau befindlichen Haus in Kirchweyhe, in der Straße Alte Gärtnerei, ebenfalls mehrere Kabel durchtrennt und die Außenfassade beschmiert. Hier beläuft sich der Sachschaden aber auf über 15.000,-EUR

Weyhe - Unerlaubter Drogenbesitz

Am Dienstag gegen 15:30 Uhr hielten sich Beamte der Polizei Weyhe in einem Haus am Moordamm in Kirchweyhe auf. Dabei stellten sie deutlichen Cannabisgeruch fest, der aus einer Wohnung kam. Auf richterliche Anordnung hin wurde die Wohnung durchsucht, es wurden drei Personen in der Wohnung festgestellt, bei denen es sich um "gute Bekannte" der Polizei handelte. Gegen die drei, ein 16-jähriger, eine 37-jährige und ein 39-jähriger, alle aus Weyhe, wurde Strafverfahren eingeleitet. Die gefundenen Drogen wurden beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Gissing
Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell