PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch mehr verpassen.

26.07.2021 – 09:43

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Beifahrerin bei Unfall leicht verletzt

Delmenhorst (ots)

Der Feuerwehrleitstelle wurde am Sonntage, den 25. Juli 2021, gegen 18:00 Uhr, ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw in Delmenhorst gemeldet. Bei dem Unfall sei eine Person leicht verletzt worden.

Demnach befuhr der 18-Jährige Unfallverursacher mit seinem Toyota die Cramerstraße auf der rechten Spur in Richtung stadtauswärts. Anschließend habe er nach links auf einen dortigen Parkplatz abbiegen wollen. Dabei übersah er den auf der linken Fahrspur in gleicher Richtung fahrenden Audi eines 79-Jährigen aus Oldenburg. Ein Zusammenstoß konnte nicht mehr verhindert werden.

Beide beteiligten Fahrzeuge waren nach dem Unfall weiterhin fahrbereit. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit noch unbekannt.

Die Beifahrerin aus dem Audi wurde mit leichten Verletzungen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Delmenhorst
Weitere Storys aus Delmenhorst
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch