PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch mehr verpassen.

24.07.2021 – 10:20

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Zu schnell und ohne gültige Fahrerlaubnis auf der A 28 (Bereich Delmenhorst) unterwegs

Delmenhorst (ots)

Beamte der Autobahnpolizei Ahlhorn kontrollierten am Freitag, 23. Juli 2021, gegen 22:30 Uhr einen Pkw, der zuvor durch erhebliche Geschwindigkeitsverstöße im Bereich des Autobahndreiecks Delmenhorst sowie auf der Autobahn 28 aufgefallen war. Der 25-jährige Fahrzeugführer aus Krefeld überschritt dabei unter anderem die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h um bis zu 67 km/h; diese Verstöße konnten mit einem Video-Messfahrzeug gerichtsverwertbar dokumentiert werden. Nachdem das Fahrzeug gestoppt worden war, konnte der 25-Jährige zudem lediglich eine kosovarische Fahrerlaubnis vorweisen, die ihre Gültigkeit in Deutschland jedoch bereits verloren hatte. Gegen ihn wurden Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie der Geschwindigkeitsüberschreitungen eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
i. A. Janßen, PHK
Telefon: 04221-1559116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Delmenhorst
Weitere Storys aus Delmenhorst
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch