Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch mehr verpassen.

25.05.2020 – 07:19

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Verkehrsunfall auf der Autobahn 1 in der Gemeinde Dinklage +++ Achtjähriges Kind verletzt

Delmenhorst (ots)

Am Sonntag, 24. Mai 2020, gegen 11:50 Uhr, kam es auf der Autobahn 1 in der Gemeinde Dinklage zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Pkw.

Eine 47-jährige Frau aus Bramsche befuhr die Autobahn mit ihrem Ford in Richtung Osnabrück. Zwischen den Anschlussstellen Lohne/Dinklage und Holdorf musste die vorausfahrende Fahrerin eines Mercedes, eine 62-Jährige aus Arnsberg, aufgrund hohen Verkehrsaufkommens stark abbremsen. Die 47-Jährige reagierte zu spät und fuhr mit ihrem Ford auf das Heck vom Mercedes auf.

Der Mercedes wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen die Mittelschutzplanke gedrückt. Ein im Mercedes mitfahrender, achtjähriger Junge erlitt leichte Verletzungen. Er wurde vor Ort von einem Arzt untersucht, in ein Krankenhaus musste er aber nicht gefahren werden.

Beide Pkw waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wurde auf ungefähr 45.000 Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch