Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Keine Meldung von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch mehr verpassen.

27.01.2020 – 13:56

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Zwei Leichtverletzte bei Unfall in Wardenburg

Delmenhorst (ots)

Bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen, den 27.Januar 2020, gegen 07:15 Uhr in Wardenburg wurden zwei PKW-Fahrerinnen leicht verletzt.

Eine 20-jährige Wardenburgerin befuhr mit ihrem Fahrzeug die Ammerländer Straße in Richtung Achternmeer.

Im Kreuzungsbereich der Straßen Tungeler Damm / Am Brink beabsichtigte sie nach links in Richtung Tungeln abzubiegen. Dabei übersah sie die entgegenkommende, ebenfalls 20-jährige Wardenburgerin, welche die Ammerländer Straße in Fahrtrichtung Achternmeer befuhr.

Es kam zum Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen mit erheblichem Sachschaden im Frontbereich. Dieser wurde als wirtschaftlicher Totalschaden auf eine Höhe von circa 7.000 Euro geschätzt.

Die jungen Fahrzeugführerinnen wurden leicht verletzt mittels Rettungsdienst in ein Klinikum verbracht.

Die Fahrzeuge wurden durch Abschleppunternehmen geborgen.

Rückfragen bitte an:

Breda, PKin

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch