Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

29.09.2019 – 11:53

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Pressemeldung der Polizei Brake vom 29.09.2019

Delmenhorst (ots)

Verkehrsunfallflucht Brake, Rosenburgring, Fr., 27.09.2019, 11.06 Uhr

Eine 63jährige Brakerin beobachtet, wie ein Wohnmobil beim Rückwärtsfahren gegen das Gehäuse eines Hydranten stößt und es dabei beschädigt. Trotzdem setzt der Fahrer seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Aufgrund der Angaben der Zeugin kann der 70jährige Fahrer schnell ermittelt werden. Nun wird gegen ihn ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet. Insgesamt ist eine Schadenshöhe von ca. 500,-- EUR entstanden.

Verkehrsunfallflucht Brake, Breite Straße, Sa., 28.09.2019, 10.15 Uhr

Eine 87jährige Ovelgönnerin befährt mit ihrem Pkw Fiat Panda das Gelände einer Tankstelle in Brake. Beim Zurücksetzen stößt sie gegen den ordnungsgemäß geparkten Pkw VW Golf eines 68jährigen Brakers und beschädigt ihn dabei. Trotzdem setzt sie ihre Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Ein 34jähriger Ovelgönner hat den Verkehrsunfall beobachtet und sich als Zeuge zur Verfügung gestellt. Nun erwartet die 87jährige Ovelgönnerin ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht. Die genaue Schadenshöhe ist bisher nicht bekannt.

Verkehrsunfallflucht Elsfleth, Weserstraße, Fr., 27.09.2019, 12.00 - 12.10 Uhr

Ein 69 Jahre alter Elsflether hatte seinen Pkw Saab ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkt. Der Fahrer eines Verkaufswagens touchierte beim Vorbeifahren die linke Seite des Pkw und setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Ein 56jähriger Elsflether beobachtet dies und verfolgt zunächst den Flüchtigen, kehrt aber später wieder um, da er sich als Zeuge zur Verfügung stellen will. Das Kennzeichen des Verkaufswagens hatte er sich gemerkt. Der Halter ist somit bekannt. Die Ermittlungen dauern an. Weitere Zeugen, die diesen Verkehrsunfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Elsfleth oder Brake zu melden. Die Schadenshöhe beträgt ca. 100,-- EUR.

Verkehrsunfallflucht Brake, Poggenburger Straße, Fr., 27.09.19, 09.45 - 13.50 Uhr

Ein Pkw VW UP eines 60jährigen Stadlanders, der ordnungsgemäß auf einem Parkplatz geparkt war, wurde von einem Pkw Ford eines Huder Autohauses beim Befahren dieses Parkplatzes touchiert. Dabei wurde der VW UP leicht verschoben. Trotzdem setzte der bisher unbekannte Fahrer des Pkw Ford seine Fahrt fort, ohne sich um den entstanden Schaden in Höhe von ca. 500,--EUR zu kümmern. Eine Zeugin beobachtete den Verkehrsunfall und hinterließ hinter dem Scheibenwischer einen Nachricht für die Nutzerin des geschädigten Pkw. Die Ertmittlungen dauern an. Weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Brake in Verbindung zu setzen.

PK Brake

Tel.: 04401/935115

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch