Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch mehr verpassen.

24.09.2019 – 18:29

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall in Elsfleth lebensgefährlich verletzt +++ Nachtragsmeldung

Delmenhorst (ots)

Lebensgefährliche Verletzungen erlitt eine Fahrradfahrerin am Dienstag, 24. September 2019, 13:45 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der B212 in Elsfleth.

Die 77-jährige Frau aus Brake befuhr mit ihrem Fahrrad den Radweg entlang der B212 aus Brake kommend in Richtung Elsfleth. Hierzu musste sie mit ihrem Fahrrad die Oberhammelwarder Straße überqueren.

In diesem Moment beabsichtigte ein 48-jähriger Mann aus Brake, von der Oberhammelswarder Straße nach rechts auf die B212 abzubiegen. Nachdem er am dortigen Stopp-Schild hielt, fuhr er mit geringer Geschwindigkeit an und übersah hierbei die von rechts kommende Fahrradfahrerin.

Nach dem Zusammenstoß zwischen Fahrrad und Pkw stürzte die 77-Jährige und zog sich schwerste Verletzungen zu.

Sofort wurden Rettungskräfte und ein Rettungshubschrauber zum Unfallort entsandt. Vor Ort wurden die Verletzungen der 77-Jährigen als lebensgefährlich eingestuft. Sie sollte zunächst mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen, wurde dann allerdings mit einem Rettungswagen in eine umliegende Klinik gefahren.

Insgesamt waren ein Rettungshubschrauber, ein Notarzteinsatzfahrzeug und ein Rettungswagen am Unfallort eingesetzt.

Der Schaden am Pkw wurde auf etwa 500 Euro geschätzt. Am Fahrrad entstand ein Schaden in Höhe von etwa 100 Euro.

Die Einsatzkräfte der Polizei sperrten die B212 in Höhe der Oberhammelwarder Straße/Sandfelder Straße für den Einsatz des Rettungshubschraubers in beide Richtungen.

Die Sperrung der B212, die gegen 14:30 Uhr eingerichtet wurde, konnte um 15:30 Uhr aufgehoben werden.

+++++

Die 77-Jährige erlag noch auf dem Weg ins Krankenhaus ihren schweren Verletzungen.

Rückfragen bitte an Daniela Seeger
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch