PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cuxhaven mehr verpassen.

30.06.2021 – 16:25

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Unfall zwischen zwei Pkw - Zeugen gesucht

Cuxhaven (ots)

Wurster Nordseeküste. Am Freitag, 25.06.2021, kam es gegen 17.15 Uhr in Nordholz auf der Bundesstraße (L 135) zu einem Verkehrsunfall mit flüchtigem Pkw. Ein 50-jähriger Dorumer befuhr mit seinem Pkw Toyota die Bundesstraße in Fahrtrichtung Cuxhaven. Ein bisher unbekannter, männlicher Fahrzeugführer kam ihm dabei mit seinem Peugeot aus Fahrtrichtung Cuxhaven entgegen. In Höhe der Einmündung zur Straße "Hinter dem Heidedeich" bremste ein dritter Pkw vor dem Peugeot-Fahrer, um nach rechts abzubiegen. Der Peugeot-Fahrer überholte nun den Abbiegenden und geriet auf die Fahrspur des 50-jährigen Dorumers. Dieser konnte einen Frontalzusammenstoß nur durch ein Ausweichen nach rechts vermeiden. Trotzdem kam es zu einem Zusammenstoß zwischen dem Toyota und dem Peugeot. Infolgedessen wurden der Außenspiegel und die Fensterscheibe der Fahrerseite beschädigt. Ein Großteil der Glassplitter flog dabei in das Fahrzeuginnere des Toyotas. Der Peugeot-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne Angaben zu seiner Person, seinem Fahrzeug und seiner Unfallbeteiligung zu machen. Glücklicherweise wurde bei diesem Unfall niemand verletzt. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise zum Peugeot und dessen Fahrzeugführer geben können, werden gebeten sich bei der Polizeistation Nordholz unter der 04741 98115-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Melanie Pöpke
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Cuxhaven
Weitere Storys aus Cuxhaven