PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cuxhaven mehr verpassen.

30.06.2021 – 07:20

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: 22-jähriger Bremerhavener bei Fahrübungen eines 16-Jährigen verletzt

Cuxhaven (ots)

Am 29.06.2021, gegen 23:15 Uhr, befuhr ein 16-jähriger Bremerhavener mit einem Kleinwagen einen Großraumparkplatz in Schiffdorf-Spaden. Bereits beim Anfahren verlor der 16-Jährige die Kontrolle über das Auto und geriet ins Schleudern. Nach wenigen Metern prallte er mit der Beifahrerseite gegen einen geparkten VW Golf. Ein 22-jähriger Fußgänger aus Bremerhaven wurde zwischen den Fahrzeugen eingeklemmt und verletzte sich schwer, sodass er stationär in einem Bremerhavener Krankenhaus aufgenommen werden musste. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

Umstehende Heranwachsende wurden Zeugen des Unfalls. Gegen den 16-Jährigen und die Halterin des Kleinwagens wurden Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung und Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Uwe Sandrock
Telefon: 04721/573-0
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Cuxhaven
Weitere Storys aus Cuxhaven
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven