Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven

25.11.2019 – 14:02

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: 52-jähriger Motorradfahrer nach Überholmanöver verletzt in Klinik

Cuxhaven (ots)

Geestland. Am Sonntagabend (24.11.2019) kam es gegen 18 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Drangstedt, bei dem ein 52-jähriger Motorradfahrer aus Geestland leicht verletzt wurde. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei befuhr er die Hauptstraße in Richtung Bad Bederkesa und soll zuvor in der S-Kurve des Bahnüberganges in Drangstedt bereits mehrere Fahrzeuge überholt haben. Kurz vor einer Verkehrsinsel scherte er wieder ein, um kurz darauf erneut zum Überholen anzusetzen. Der gleichaltrige Fahrer eines vorausfahrenden VW Polo soll geblinkt haben, um nach links in den Rosenweg einzubiegen. Im gleichen Moment setzte der Motorradfahrer erneut zum Überholen an und fuhr in die linke Fahrzeugseite des abbiegenden Polos. Durch den Zusammenstoß verletzte sich der Motorradfahrer leicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell