Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Hannover mehr verpassen.

04.08.2020 – 13:40

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Hannover-Badenstedt: Schlägerei zwischen mehreren Personen - sieben Leichtverletzte

Hannover (ots)

Am frühen Montagabend, 03.08.2020, ist es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen in Badenstedt am Albrecht-Schaeffer-Weg gekommen. Hierbei sind sieben Menschen leicht verletzt worden. Derzeit geht die Polizei von einem Nachbarschaftsstreit aus.

Nach bisherigen Erkenntnissen kam es gegen 18:40 Uhr zunächst zu verbalen Streitigkeiten zwischen Personen aus der direkten Nachbarschaft. Hierbei kam es im Verlauf dessen zu körperlichen Auseinandersetzungen. Durch die alarmierten Polizisten konnten die Beteiligen getrennt und beruhigt werden. Insgesamt wurden sieben Menschen im Alter von vier bis 55 Jahren leicht verletzt. Sie wurden zum Teil durch Rettungskräfte vor Ort behandelt.

Die Polizei leitete Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein. Nach derzeitigem Ermittlungsstand geht die Polizei von einem Nachbarschaftsstreit aus.

Ein Zusammenhang zu der Auseinandersetzung Anfang Juni in Badenstedt, Am Soltekamp, kann nach derzeitigen Erkenntnissen ausgeschlossen werden (wir haben berichtet, https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/4617076 (08.06.2020)). /boe, ahm

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Heike de Boer
Telefon: 0511 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
https://www.pd-h.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover