Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

30.08.2019 – 10:19

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Unbekannte attackieren 17-Jährigen mit Messer - Die Polizei sucht Zeugen

Hannover (ots)

Zwei bislang unbekannte Männer haben am Donnerstagmittag, 29.08.2019, einen Jugendlichen an der General-Wever-Straße (Sahlkamp) angegriffen und leicht mit einem Messer verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen war der 17-Jährige gegen 12:00 Uhr an der Haltestelle Alte Heide aus einer Stadtbahn der Linie 2 gestiegen und zu seinem an der Endhaltestelle abgestellten Rad gegangen. Hier bemerkte er die beiden Unbekannten, die sich offenbar gerade an seinem angeschlossenen Fahrrad zu schaffen machten.

Als er das Duo aufforderte, sein Rad in Ruhe zulassen, schlug ihm einer der Männer unvermittelt ins Gesicht. Zeitgleich zog der zweite Unbekannte ein Messer aus der Hosentasche und stach in Richtung des Kopfes des Schülers. Der 17-Jährige erlitt dabei eine leichte Schnittverletzung. Direkt danach flüchteten die beiden Angreifer über einen angrenzenden Parkplatz zu Fuß in Richtung Sahlkampmarkt.

Beide Männer sind von schlanker Statur und türkischer Erscheinung. Der Täter mit dem Messer ist zirka 1,70 Meter groß und etwa 18 Jahre alt Sein Komplize ist mit 1,80 Metern etwas größer und geschätzt 20 Jahre alt.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0511 109-3317 beim Polizeikommissariat Lahe zu melden. /pu, now

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Andre Puiu
Telefon: 0511 109-1043
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover