Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

10.05.2019 – 13:42

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Hannover und der Polizeidirektion Hannover Ermittlungserfolg gegen Diebesbande - Hohe Sachwerte beschlagnahmt

Hannover (ots)

Bei einer großangelegten Durchsuchung in einem Ermittlungsverfahren gegen eine Diebesbande haben Beamte des Polizeikommissariates Ricklingen am Donnerstag (09.05.2019) mit Unterstützung von Einsatzkräften der Zentralen Polizeidirektion und Ermittlern der präventiven Gewinn- und Vermögensabschöpfung 14 Wohn- und Gewerbeobjekte in Hannover und Garbsen durchsucht. Dabei haben sie zahlreiche Beweismittel sichergestellt sowie Vermögenswerte in einer Gesamthöhe von rund 135.000 Euro beschlagnahmt.

Seit November 2018 ermittelt die Polizei in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft gegen eine elfköpfige Gruppe wegen schweren Bandendiebstahls. Die neun Männer und zwei Frauen im Alter von 24 bis 42 Jahren stehen im Verdacht, eine Großhandelskette systematisch in mindestens 77 Fällen bestohlen zu haben, um das Diebesgut anschließend in ihren Kiosken zu verkaufen. Dabei entstand der Firma ein finanzieller Schaden in Höhe von mindestens 50.000 Euro.

Im Verlauf der Durchsuchungen fanden die Beamten in den 14 Räumlichkeiten diverse Beweismittel sowie Diebesgut. Unter den offensichtlich gestohlenen Gegenständen befand sich auch ein Fahrrad, das nicht aus dem betroffenen Geschäft stammt. Des Weiteren beschlagnahmten die Beamten insgesamt 115.500 Euro Bargeld und einen BMW X6. Die elf Beschuldigten müssen sich deshalb nicht nur wegen schweren Bandendiebstahls, sondern auch wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung, Unterschlagung und des Fahrraddiebstahls verantworten. In den ersten Vernehmungen haben sich bereits einige der Verdächtigen zu den Vorwürfen geäußert und mehrere Taten eingeräumt. /isc, pu

Rückfragen bitte an:

Staatsanwaltschaft Hannover
Erster Staatsanwalt Oliver Eisenhauer
Telefon: 0511 347-5135
E-Mail: STH-B-Pressestelle@justiz.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell