Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

19.06.2018 – 17:04

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Gemeinsame Nachtragsmeldung der Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Hannover Frauenleiche in Barsinghausen gefunden - 24-Jähriger geht in Untersuchungshaft

Hannover (ots)

Sonntagnachmittag, 17.06.2018, gegen 14:00 Uhr, haben Passanten an der Straße Langenäcker den Leichnam einer 16-Jährigen aus Barsinghausen gefunden. Nach einer Obduktion haben sich keine Hinweise auf ein Sexualdelikt ergeben, todesursächlich war massive Gewalt gegen den Kopf der Jugendlichen. Gestern, 18.06.2018, haben Beamte in Barsinghausen nach Zeugenhinweisen und weiterführenden Ermittlungen einen 24-jährigen Tatverdächtigen festgenommen (wir haben berichtet).

Nach intensiver Prüfung durch Ermittler der heute eingerichteten Mordkommission "Anna" hat sich der Tatverdacht gegen den Mann erhärtet. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hannover ordnete ein Haftrichter Untersuchungshaft für den 24-Jährigen an. Die Ermittlungen zu der Tat dauern an. /pfe, schie

Unsere Ursprungsmeldungen finden Sie unter: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/3973069 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/3973475 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/3974130 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/3974282

Rückfragen bitte bis 18:00 Uhr an:

Polizeidirektion Hannover
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kathrin Pfeiffer
Telefon: 0511 109-1046
Fax: 0511 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung