Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Hannover mehr verpassen.

18.06.2018 – 11:31

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtragsmeldung und erneuter Zeugenaufruf! Frauenleiche in Barsinghausen gefunden - Identität mit hoher Wahrscheinlichkeit geklärt

Hannover (ots)

Gestern Nachmittag, 17.06.2018, gegen 14:00 Uhr, haben Passanten an der Straße Langenäcker eine Tote gefunden. Die Ermittlungen wegen eines Tötungsdeliktes dauern an (wir haben berichtet). Die Identität der Getöteten steht noch nicht abschließend fest, nach derzeitigem Ermittlungsstand geht die Kripo jedoch mit hoher Wahrscheinlichkeit davon aus, dass es sich um eine 16-Jährige aus Barsinghausen handelt. Der Leichnam wird im Laufe des Vormittages obduziert.

Die Polizei sucht weiterhin Zeugen, die in der Nacht zu Sonntag - zuletzt gesehen wurde die 16-Jährige kurz nach 01:00 am Bahnhof Barsinghausen - bis gestern Nachmittag verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0511 109-5555 beim Kriminaldauerdienst Hannover zu melden. /pfe, now

Unsere Ursprungsmeldung finden Sie hier: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/3973069

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kathrin Pfeiffer
Telefon: 0511 109-1046
Fax: 0511 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover