PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Wesel mehr verpassen.

01.03.2021 – 09:06

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Kreis Wesel - Polizei kontrolliert Autofahrer auf Parkplätzen und Straßen

Kreis Wesel (ots)

Die Polizei hat am Wochenende Parkplätze und Straßen in Dinslaken, Moers, Kamp-Lintfort und Neukirchen-Vluyn intensiv kontrolliert. Nach Hinweisen in sozialen Netzwerken wollten sich dort junge Leute mit dem Auto treffen.

Die Polizei war am Samstag zwischen 18.30 Uhr und 24.00 Uhr auf verschiedenen Plätzen in Neukirchen-Vluyn, Moers und Kamp-Lintfort vor Ort. Sie kontrollierte in den genannten Städten insgesamt 60 Fahrzeuge und 89 Personen. Dabei wurden 32 Verwarngelder erhoben und 2 Ordnungswidrigkeiten festgestellt. Meist waren eine kaputte Beleuchtung an den Wagen, fehlende Ausweise oder Fahrzeugescheine oder Warndreiecke zu bestanden. 82 Personen erhielten einen Platzverweis.

Ein Beifahrer musste wegen seines aggressiven Verhaltens auf dem ENNI-Parkplatz kurzfristig in Gewahrsam genommen werden. Bereits am Freitagabend hatte die Polizei in Dinslaken zahlreiche Autos auf dem Parkplatz eines Discounters kontrolliert.

Insgesamt wurden hier 17 Verwarnungsgelder erhoben und ein Bericht für das Straßenverkehrsamt gefertigt. Zudem wurden sieben Verstöße gegen die Corona-Schutzverordnung festgestellt.

Die Polizei wird zukünftig auch weiter regelmäßig Parkplätze und deren Zufahrtstraßen kontrollieren.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel