Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

02.12.2019 – 16:05

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen-Süchteln: Autofahrer bei Unfall schwer verletzt

Viersen-Süchteln (ots)

Am Montag gegen 07.30 Uhr fuhr eine 22-jährige Autofahrerin (deutsch) aus Viersen auf der Grefrather Straße in Süchteln in Richtung Grefrath. Vor ihr fuhr in gleicher Richtung ein weiterer Pkw, der von einem 39-jährigen Mönchengladbach gefahren wurde. Dieser musste an der Einmündung Heerbahn bremsen, da vor ihm ein Fahrzeug abbog. Das erkannte die 22-Jährige vermutlich zu spät und kollidierte mit dem Pkw des Mönchengladbachers. Durch die Kollision wurde der 39-Jährige verletzt und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. /wg (1452)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen