Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Unna mehr verpassen.

30.01.2020 – 08:58

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Schwerte - Doppelseitiges Teppichklebeband über die Fahrbahn gespannt: Polizei sucht Zeugen

Schwerte (ots)

Ein bislang unbekannter Täter hat Mittwochnacht (30.01.2020) ein doppelseitiges Teppichklebeband über die Fahrbahn der Letmather Straße in Schwerte gespannt. Gegen 02.30 Uhr fiel einer Autofahrerin die Gefahrenstelle auf. Sie rief die Polizei.

Hierbei handelt es sich nicht um einen Dummejungenstreich, sondern um eine lebensgefährliche Straftat, die die Sicherheit im Straßenverkehr beeinträchtigt. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass das gespannte Teppichklebeband bei anderen Verkehrsteilnehmern zu Ausweichmanövern geführt hat.

Die Polizei ermittelt daher wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und sucht Zeugen. Hinweise nimmt die Wache Schwerte unter der Rufnummer 02304-921 3320 entgegen.

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle
Christian Stein
Telefon: 02303-921 1152
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Kreispolizeibehörde Unna
Leitstelle
Telefon: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Schwerte
Weitere Meldungen aus Schwerte