Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna

14.10.2019 – 08:46

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Holzwickede - Raub auf Tankstelle: Täter kehrt nach erstem Überfall noch mal zurück

Holzwickede (ots)

Ein unbekannter, unmaskierter Täter hat am Sonntagabend, 13. Oktober 2019, gegen 23.45 Uhr eine Tankstelle an der Nordstraße in Holzwickede überfallen. Mit einem Revolver bedrohte er den Kassierer und forderte eine Flasche Wodka und eine Schachtel Zigaretten. Samt Beute verschwand der Täter. Doch damit nicht genug: Wenig später kehrte er zurück und verlangte noch zwei Pappbecher. Anschließend flüchtete er mit einem weißen Ford. Der Täter wird wie folgt beschrieben:

   - männlich
   - ca. 40-50 Jahre
   - ca. 175-180 cm
   - schwarze, sehr kurze Haare
   - hellblaue Stoffjacke, hellblaue Jeanshose
   - blaue Augen
   - Falten im Gesicht
   - osteuropäische Erscheinung, undeutliche Aussprache 

Wer kann Angaben zum Überfall machen? Hinweise bitte an die Polizei Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna