PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Unna mehr verpassen.

13.06.2019 – 10:31

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Unna - Verkehrsunfall mit einer verletzten Person - Fahrer prallte bei Ausweichmanöver gegen Baum

Unna (ots)

Am Mittwoch (12.06.2019) fuhr gegen 20 Uhr ein 34 jähriger Unnaer auf der Kamener Straße in Richtung Unna. Kurz hinter der Glückauf Kaserne wollte er nach links in die Grillostraße abbiegen und bremste sein Fahrzeug daher ab. Ein nachfolgender 18 jähriger Holzwickeder bemerkte dieses zu spät, machte eine Vollbremsung und wollte nach rechts ausweichen. Er kollidierte jedoch trotzdem noch mit dem vorausfahrenden PKW und zudem noch mit einem Baum am Straßenrand. Durch den Aufprall verletzte sich der 18 Jährige so schwer, dass er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Der Sachschaden wird auf etwa 17 500 Euro geschätzt. Die Kamerner Straße wurde in Höhe der Grillostraße für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna