Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Schwere Kollision auf der Asbrucher Straße - Velbert / Wülfrath - 1902128

Mettmann (ots) - Am Montagabend des 18.02.2019, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Wuppertal, ...

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

18.12.2018 – 10:51

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Unna - Verkehrsunfall mit einer verletzten Person - LKW fuhr gegen Wechselbrückenanhänger

Unna (ots)

Am Dienstagmorgen (18.12.2018) fuhr gegen 5.50 Uhr ein 51 jähriger Dortmunder mit seinem LKW auf der Otto-Hahn-Straße in Richtung Alfred-Nobel-Straße. Kurz hinter der Einmündung Einsteinstraße stand auf der rechten Seite, entgegen der Fahrtrichtung, ein ungesicherter Anhänger einer Wechselbrücke. Der LKW Fahrer nahm den Anhänger in der Dunkelheit nicht wahr und kollidierte damit. Leicht verletzt wurde der Fahrer zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 11 000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung