Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

18.12.2018 – 10:16

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Werne - versuchter Raub - 59 jähriger Mann von unbekanntem Täter angegriffen

Werne (ots)

Am Montag (17.12.2018) ging gegen 20.30 Uhr ein 59 jähriger Mann aus Werne an der Beethovenstraße in Richtung Am Hagen entlang. An einer unbeleuchteten Stelle, etwa 20 Meter vor der Straße Am Hagen, wurde er plötzlich von einer unbekannten Person vor hinten angegriffen. Der unbekannte Täter forderte in gebrochenem Deutsch Geld von dem Geschädigten. Dieser setzte sich zur Wehr und im Verlauf der körperlichen Auseinandersetzung wurden eine Tasche und ein Schuh des Werners beschädigt. Der Täter flüchtete ohne Beute in Richtung Martin-Luther-Straße. Der Geschädigte blieb unverletzt.

Täterbeschreibung: männlich, etwa 25 bis 29 Jahre alt, ungefähr 165 cm groß schlank, wirkte sehr sportlich. Er hatte kurze schwarze Haare und einen schwarzen Vollbart.

Hinweise zur Tat oder dem möglichen Täter bitte an die Polizei in Werne unter der Rufnummer 02389 921 3420 oder 921 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung