Das könnte Sie auch interessieren:

FW Ratingen: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW

Ratingen (ots) - Ratingen Eggerscheidt, 15:47 Uhr, 14.02.19 Am Nachmittag wurden Einheiten der Feuerwehr ...

FW-MH: Gesprengter Geldautomat in Mülheim-Saarn

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 05:32 Uhr erhielt die Feuerwehr Mülheim, über die Leitstelle der Polizei, ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

18.12.2018 – 10:43

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Bergkamen - Auffahrunfall - Ein Fahrzeugführer verletzt

Bergkamen (ots)

Ein 83-jähriger Bergkamener ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, den 18.12.2018 leicht verletzt worden. Er fuhr mit seinem Ford gegen 07.30 Uhr auf der Erich-Ollenhauer-Straße in Richtung Kreisverkehr Leibnitzstraße. Dabei übersah er den LKW des 27-jährigen Gladbeckers, der zunächst in dieselbe Richtung fuhr, sich dann zur Fahrbahnmitte einordnete, weil er nach links in die Rathenaustraße abbiegen wollte. Der Bergkamener versuchte noch zu bremsen und auszuweichen, das misslang allerdings. Durch den Zusammenprall wurde er leicht verletzt und vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Der Ford war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Die auslaufenden Betriebsstoffe wurden durch die Feuerwehr abgestreut. Der Sachschaden wird auf etwa 3800EUR geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung