PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Soest mehr verpassen.

08.10.2020 – 15:12

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Geseke - Autoaufbruchserie - Elektronikteile als Diebesgut

GesekeGeseke (ots)

In der Nacht zu Donnerstag (8. Oktober) wurden fünf Autos der Marken BMW und Mercedes Benz im Geseker Stadtgebiet aufgebrochen. Die Fahrzeuge befanden sich im Walburgisweg, Friedrich-Löhers-Weg, Holdweg, Jahnstraße und in der Looser Straße. An einem der Abstellorte konnte eine Überwachungskamera um 3.30 Uhr eine unbekannte Person auf dem Grundstück filmen. In mehreren Fällen nutzte der Unbekannte technischer Hilfsmittel um Wagen, die mit einem Keyless-Go-System ausgestattet waren, öffnen zu können. In den anderen Fällen wurden die Fahrzeuge aufgebrochen oder die Scheibe eingeschlagen. Als Diebesgut dienten hauptsächlich die elektronischen Geräte (Navigationssyssteme, Steuergeräte, Lenkrad). Zeugen, die Hinweise auf die Aufbruchserie geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 02941-91000 mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest