Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Soest mehr verpassen.

22.05.2020 – 08:24

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Werl - Drei Verletzte bei Zusammenstoß

Werl (ots)

Auf der Neheimer Straße kam es am Donnerstagabend, gegen 19:45 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten. Eine 22-jährige Frau war mit ihrem VW in Richtung Ense unterwegs, als sie auf die Autobahnauffahrt nach links abbiegen wollte. Dabei übersah sie den entgegenkommenden Ford eines 27-jährigen Werlers. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrer sowie die 24-jährige Beifahrerin im Ford schwer verletzt. Sie wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 6500 Euro. (wo)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest