PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Soest mehr verpassen.

20.02.2020 – 10:42

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippetal-Hovestadt - Gegen Baum gefahren

Lippetal (ots)

Mittwochnachmittag, gegen 16.30 Uhr, befuhr eine 18-jährige Autofahrerin aus Bad Sasendorf die Straße Am Rott in Hovestadt stadtauswärts. Beim Beschleunigen kam sie ohne Fremdeinwirkung nach links von der Fahrbahn ab, fuhr durch einen Entwässerungsgraben und prallte gegen einen Baum. Ersthelfer befreiten sie dann aus dem Wagen und kümmerten sich um sie bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Sie wurde anschließend zur weiteren Beobachtung in ein Krankenhaus eingeliefert, wo sie verblieb. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf 12.000 Euro. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest