Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest

25.11.2019 – 10:06

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Warstein - Auto überschlägt sich

Warstein (ots)

Eine Schwer- und zwei Leichtverletzte, sowie circa 20.000 Euro Sachschaden bilanzierte die Polizei nach einem Alleinunfall in Warstein auf der Mescheder Landstraße. Eine 39-jährige Autofahrerin aus Warstein befuhr am Sonntag, gegen 23.20 Uhr, die Mescheder Landstraße aus Warstein kommend in Richtung Meschede. In einer Kurve brach plötzlich das Heck des Wagens aus und geriet in den Straßengraben, wo sich der Wagen überschlug. Hierbei wurde die 39-jährige schwer und zwei im Wagen befindliche Beifahrer, ein 14-Jähriger aus Warstein und eine 43-jährige Frau aus Wuppertal, leicht verletzt. Die Autofahrerin wurde mit dem Rettungswagen in ein Lippstädter Krankenhaus gebracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Mescheder Landstraße im Bereich der Unfallstelle gesperrt. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest