Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest

09.10.2019 – 10:45

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest - Beifahrerin wird ins Krankenhaus gebracht

Soest (ots)

Gestern Nachmittag, gegen 16.20 Uhr, befuhr ein 33-jähriger Autofahrer aus Gütersloh den Opmünder Weg, aus Richtung Innenstadt kommend, in Fahrtrichtung Riga-Ring. Kurz vor dem Friedrich-Schauer-Weg musste ein 45-jähriger Mann aus Bad Sassendorf mit seinem Wagen verkehrsbedingt vor ihm anhalten. Dies erkannte der Gütersloher zu spät und fuhr auf. Nach dem Unfall wurde die 44-jährige Beifahrerin im Wagen des Bad Sassendorfers verletzt mit dem Rettungswagen in ein Soester Krankenhaus gebracht. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 3.500 Euro. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest