Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ME: Kollision mit Leichtkraftrad - Kind schwer verletzt - Heiligenhaus - 1905144

Mettmann (ots) - Am Donnerstagabend des 23.05.2019, gegen 18:00 Uhr, kam es an der Kurt-Schumacher-Straße 12 ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest

04.02.2019 – 09:58

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Anröchte - Ohne Führerschein betrunken zur Tankstelle

Anröchte (ots)

Am Sonntagmorgen, gegen 10.25 Uhr, beobachtet ein Zeuge, wie ein Mann mit einem Wagen zur Tankstelle in Anröchte fuhr, dort Alkohol kaufte und wieder davonfuhr. Aufgrund seines Verhaltens entstand schnell der Eindruck, dass der Fahrer betrunken sein könnte. Eine Streifenwagenbesatzung konnte dann den 55-jährigen Fahrer zuhause antreffen. Die Fahrt zur Tankstelle räumte er ein, jedoch nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis oder eines angemeldeten Wagens zu sein. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab fast 2 Promille. Die Beamten ordneten aufgrund dessen eine Blutprobe an. Nun muss er sich unter anderen nicht nur wegen der Trunkenheitsfahrt, sondern auch wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz verantworten. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest