Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

12.12.2018 – 10:19

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Welver - Einbrecher ohne Beute

Welver (ots)

Ohne Beute musste ein unbekannter Einbrecher am Dienstagnachmittag zwischen 15:30 Uhr und 17:30 Uhr in der Beckumer Straße in Welver das Einfamilienhaus wieder verlassen. Nach mehreren missglückten Hebelversuchen an einer Tür und einem Fenster, schlug er die Scheibe des Fensters am Einfamilienhaus ein. Da das Haus zurzeit kernsaniert wird musste er unverrichteter Dinge wieder abziehen. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen Hinweise unter der Rufnummer 02922-91000 zu melden. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung