Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Geseke - Fahrzeug ausgebrannt

Geseke (ots) - Am Mittwochabend gegen 20:30 Uhr geriet ein PKW auf der Johann-Stratmann-Straße in Brand. Das Fahrzeug war bereits am Mittag mit einem technischen Defekt liegen geblieben und abgeschleppt worden. Vermutlich auf Grund eines technischen Defektes im Motorraum kam es zu dem Brand, den die Feuerwehr Geseke löschte, und so ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus verhinderte. Personen kamen nicht zu Schaden. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: