PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein mehr verpassen.

18.03.2020 – 07:56

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Einbruch in Ladenlokal - Täter festgenommen - #polsiwi

Siegen (OT Weidenau)Siegen (OT Weidenau) (ots)

25-Jähriger sorgte in der Nacht gleich für zwei Einsätze.

Am heutigen Morgen (Mittwoch, 18.03.), gegen 04:30 Uhr, meldete zunächst ein zufällig im Einkaufzentrum Weidenau vorbeikommender Bürger über den Notruf einen randalierenden Mann. Fast zeitgleich rief eine Anwohnerin des Hauptmarktes ebenfalls über die Nummer 110 an. Sie bemerkte gerade einen Einbruch in ein Ladenlokal. Die Beamten der Wache Weidenau trafen an Ort und Stelle einen 25-Jährigen an, der mit einem Stein eine Schaufensterscheibe eingeworfen und Gegenstände aus der Auslage an sich genommen hatte. Der Mann wurde festgenommen.

Bereits gegen 01:00 Uhr war der Mann schon einmal aufgefallen. Er war Patient in der Notaufnahme des Kreisklinikums in Weidenau. Von dort wurde er entlassen, weigerte sich aber zu gehen und beleidigte das Klinikpersonal. Hier mussten die zur Hilfe gerufenen Beamten den 25-Jährigen aus dem Krankenhaus bringen. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann im Krankenhaus Desinfektionsmittel entwendet hatte.

In diesem Fall wird wegen Hausfriedensbruch, Beleidigung und Diebstahl ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Michael Zell
Telefon: 0271 - 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein