Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

22.11.2019 – 06:00

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Vorwurf der Bestechlichkeit und Untreue - Polizei durchsucht Arbeitsplatz im Straßenverkehrsamt - #polsiwi

Siegen (ots)

Aufgrund eines internen Hinweises der Kreisverwaltung durchsuchten am Mittwoch, 13.11.2019, Beamte des Kriminalkommissariats 2 der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein und Mitarbeiter des Kreis Siegen-Wittgenstein den Arbeitsplatz eines Mitarbeiters des Straßenverkehrsamtes in der Sankt-Johann-Straße. Es bestand der Verdacht, dass der Mann unberechtigt und gegen geldwerte Gegenleistungen die besonders begehrten kurzen Kennzeichenschilder (z.B. SI-A1) reservierte. An seinem Arbeitsplatz wurden Datenträger sichergestellt. Die weiteren Ermittlungen hat die Staatsanwaltschaft Siegen übernommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Michael Zell
Telefon: 0271 - 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein