Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-NE: Vermisste 13-Jährige - Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Dormagen, Grevenbroich (ots) - Bereits seit Dienstagmorgen (14.5.) wird die 13-jährige Chantal R. vermisst. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

28.05.2018 – 13:58

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Gleitschirmflieger "landet" in Baumwipfel

Bad Laasphe (ots)

Am Montagmorgen (28.05.2018) gegen 11:00 Uhr startete ein 63-Jähriger mit seinem Gleitschirm von einem Berg in der Nähe von Niederlaasphe. Aus noch unbekannter Ursache verlor er an Auftrieb und landete schließlich mit seinem Schirm in einem Baumwipfel in 14 Metern Höhe. Aus dieser misslichen Lage konnte ihn die freiwillige Feuerwehr Bad Laasphe unverletzt befreien.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Pressestelle
Lars Detmer
Telefon: 0271 7099 1114
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung