PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Olpe mehr verpassen.

30.04.2021 – 10:37

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: 57-Jährige bei Alleinunfall verletzt

POL-OE: 57-Jährige bei Alleinunfall verletzt
  • Bild-Infos
  • Download

Lennestadt (ots)

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag (29. April) gegen 16.25 Uhr auf der B 55 ist eine 57-Jährige verletzt worden. Sie befuhr mit ihrem Pkw die Straße aus Oberveischede kommend in Richtung Kirchveischede. Kurz hinter Bruchhausen verlor sie auf Grund eines medizinischen Notfalls die Kontrolle über ihr Fahrzeug und fuhr über die Gegenfahrbahn in den Straßengraben. Dort überschlug sich ihr Pkw und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Die Fahrerin konnte sich eigenständig aus dem Pkw befreien. Sie kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden im hohen vierstelligen Eurobereich.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/-10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
https://olpe.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Lennestadt
Weitere Storys aus Lennestadt