PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Olpe mehr verpassen.

21.10.2020 – 10:46

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Wohnungseinbruch in Albaum

Kirchhundem (ots)

Zwischen 11.15 und 12.15 Uhr sind unbekannte Täter in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus im Brachtweg in Kirchhundem-Albaum eingedrungen. Wie die Täter in das Haus und anschließend in die Wohnung gelangten, ist noch nicht abschließend geklärt. Sie durchsuchten mehrere Räume und nahmen Bargeld in Euros und Zloty sowie eine Geldbörse mit. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren und übernahm die Ermittlungen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02761-9269-0 entgegen. Da Einbrüche nach den Erfahrungswerten der vergangenen Jahre in der dunklen Jahreszeit steigen, geht auch die Präventionskampagne "Riegel vor! Sicher ist sicherer." im Kreis Olpe in die nächste Runde. Am Freitag (23. Oktober) hat die KPB Olpe zum Thema "Einbruchsprävention" in der Zeit von 8 bis 16 Uhr ein "Expertentelefon" eingerichtet, bei dem die Fachberater Michael Meinerzhagen (Durchwahl: -6131) und Michael Kopsan (Durchwahl: -6130) zum Thema Rede und Antwort stehen. Weitere Informationen gibt es hier: https://olpe.polizei.nrw/artikel/riegel-vor-sicher-ist-sicherer-16.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/-10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
https://olpe.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe