Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Olpe mehr verpassen.

03.03.2020 – 11:08

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: 30-Jährige wird Opfer eines Handtaschenraubes

Attendorn (ots)

Ein Raubdelikt ereignete sich am Montag gegen 18.05 Uhr in Attendorn, Ostwall. Ein bisher Unbekannter entriss einer 30-Jährigen, auf Höhe des Kolpinghauses, die Handtasche und flüchtete in Richtung Bahnhof. In der Handtasche befand sich Bargeld sowie persönliche Unterlagen und Karten. Der Täter wird wie folgt beschrieben: vermutlich männlich, dunkle Oberbekleidung, Kapuzenpulli, Kapuze über den Kopf gezogen, helle Jeans. Eine Nahbereichsfahndung verlief negativ. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02761-9269-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe